Starke Wirtschaft - Starkes Werl

Ich will mit unserem heimischen Mittelstand gemeinsam um jeden Arbeitsplatz kämpfen.
 
Ich möchte neue Gewerbeansiedlungen vorantreiben, um Arbeitsplätze zu sichern und zu schaffen. Eine vorausschauende Wirtschaftsförderung und eine Steigerung der Attraktivität unserer Innenstadt sind mir besonders wichtig.
 
Hierzu brauchen wir keine Lösungen von der Stange! Sie müssen maßgeschneidert sein! 




Werl als eine wachsende Stadt
 
Als Bürgermeister möchte ich jungen Familien mehr Bauland zur Verfügung stellen.

Deshalb setze ich mich für eine kluge und behutsame Stadtentwicklung ein, in der sich alle wiederfinden. 
 
Werl soll eine Heimat für jede Lebenssituation bieten:
 
Für junge Familien, das seniorengerechte Leben im Alter sowie das Mehrgenerationen-Wohnen.

Unser Ehrenamt und unsere vielen engagierten Vereine tragen zusätzlich dazu bei, dass Werl eine liebens- und lebenswerte Heimat ist. Dieses Engagement möchte ich weiter unterstützen und fördern.




Kindergärten und Schulen
 
Familien brauchen Unterstützung bei der Vereinbarung von Familie und Beruf.

Deshalb setze ich mich für den Ausbau von guten Betreuungsmöglichkeiten für Kinder ein. 
 
Unsere Schulen müssen wir pflegen und in Ordnung halten.

Das digitale Lernen will ich vorantreiben und die Voraussetzungen dafür verbessern. 





Umwelt und Klima

Für mich als junger Familienvater sind Klimaschutz, Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit sehr wichtig! Wir müssen die Herausforderungen pragmatisch und konsequent angehen. 
 
Wir müssen Anreize schaffen und die Menschen dabei mitnehmen. 
 
Konkret bedeutet das für mich u.a. mehr:  
  • erneuerbare Energien
  • energetische Sanierung
  • klimafreundliche Mobilität
  • Fahrradfreundlichkeit
Bereits heute produzieren wir hier vor Ort über 50% des Stroms aus erneuerbaren Energien.
Das ist bereits gut, da geht aber noch mehr! Werl soll Solar-Stadt werden!
 

Digitalisierung
 
Homeoffice, Homeschooling und Videokonferenzen wurden durch Corona von heute auf morgen für viele zum Alltag. 
 
Die nötige Internetverbindung hierfür steht bei uns aber noch nicht überall zur Verfügung. 
Auch die Wege ins Rathaus müssen digitaler möglich sein.

 
Mein Ziel ist es, dass schnelles Internet in jedem Haushalt, an jedem Schreibtisch und in jeder Schulklasse zur Verfügung steht. 
Werl muss digitaler werden!


Bilder sagen mehr als 1000 Worte

Hier ein kleines Video über mich: