Privat

Ich bin 36 Jahre alt und seit acht Jahren mit meiner Frau Sandra verheiratet.

Gemeinsam haben wir zwei Kinder: Lennard ist fünf Jahre alt und Lea ist im März diesen Jahres zur Welt gekommen.

Meine Frau und ich sind seit der Geburt Werler, hier zur Schule gegangen und wohnen seit 15 Jahren gemeinsam in Westönnen.



Beruflich
 
Seit 2003 bin ich in unterschiedlichen Bereichen der öffentlichen Verwaltung tätig. Bei der Bezirksregierung in Arnsberg habe ich Verwaltung von der Pike auf gelernt. Zusätzlich habe ich berufsbegleitend noch zwei betriebswirtschaftliche Studiengänge und einen Zertifikatsabschluss in Datenwissenschaften absolviert. 
 
Über die Landesverwaltung hat mich mein Berufsweg bereits in unsere Stadtverwaltung geführt. Hier habe ich ca. 3 Jahre in der Organisation gearbeitet. 
 
Aktuell arbeite ich bei der Gemeindeprüfungsanstalt NRW. Seit über sieben Jahren berate ich dort im Auftrag des Landes Städte, Gemeinden, Bürgermeister und Kommunalpolitiker in ganz Nordrhein-Westfalen. 
Ich leite Projekte zu den vielfältigsten Themen einer Stadtverwaltung. Gemeinsam entwickle ich vor Ort Lösungen zur Verwaltungsmodernisierung und Digitalisierung, zur Verbesserung der Finanzlage der Städte oder der strategischen Ausrichtung einer Stadt. 



Freizeit

Meine Freizeit verbringe ich sehr gerne mit der Familie in der Natur oder im heimischen Garten.

Meine Leidenschaft ist das Heimwerken. Ich liebe es zu entwerfen, zu schweißen und zu bauen.

Wenn ich etwas anpacke, knie ich mich rein, damit es gut wird. 




Lebenslauf Ausbildung und Studium 
  • 1990 - 1994: St. Josef Grundschule Westönnen
  • 1994 - 2000: Ursulinengymnasium Werl
  • 2000 - 2003: Hubertus-Schwartz-Berufskolleg Soest: Allgemeine Hochschulreife / Abitur
  • 2003 - 2006: Bezirksregierung Arnsberg / Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW: Dipl. Verwaltungswirt (FH)
  • 2006 - 2009: Fachhochschule Dortmund Studium Verwaltungsbetriebswirtschaft: Dipl. Betriebswirt (FH)
  • 2008 - 2010: Fachhochschule Dortmund Betriebswirtschaft für New Public Management: Master of Business Administration / MBA
  • 2018 - 2019: Westfälische Wilhelms-Universität Münster: Studium DataScience / Datenwissenschaften: zertifizierter Data Scientist / Datenwissenschaftler
 
Lebenslauf Beruflicher Werdegang 
  • 2003 - 2006:  Bezirksregierung Arnsberg
  • 2006:               Feuerwehr der Stadt Ahlen: Zivildienst Feuer- und Rettungswache
  • 2006 - 2010:  LAFP NRW / Landesoberbehörde der Polizei NRW (Bauprojekt-Controlling)
  • 2010 - 2013:  Stadtverwaltung Werl (Organisation)
  • 2013 - heute: Gemeindeprüfungsanstalt NRW (Berater für Städte, Gemeinden und Landesinstitutionen)
 
Projekte die ich vor Ort in den Kommunen leite und betreue: 
  • Verbesserung der Finanzlage
  • Optimierung von Verwaltungsabläufen
  • Digitalisierung
  • Wirtschaftsförderung
  • Stadtentwicklung
  • Brandschutzbedarfsplanung
  • Kostenoptimierung und Controlling
  • Personalentwicklung und –gewinnung

Mein Verständnis von Politik und Verwaltung

Meine Arbeit ist geprägt vom Dialog.
Aus meiner beruflichen Tätigkeit weiß ich, Verwaltung und Politik müssen transparent sein. Es muss um gute Lösungen für die Bürgerinnen und Bürger gehen. Dafür sind parteiübergreifende Lösungen wichtig.

Ich stehe für :
- eine moderne und offene Kommunikationskultur.
- mehr miteinander statt übereinander.

Das gemeinsame Ziel, das Wohl der Stadt, muss im Fokus stehen.
Mit vielen großen und kleinen Ideen können wir Werl gestalten und entwickeln.

In meinem Politikverständnis zählt die gute Idee; nicht, vom wem sie stammt.

Wichtig sind die Lösung von Herausforderungen und die erfolgreiche Umsetzung von
Impulsen und Innovationen.



Bilder sagen mehr als 1000 Worte

Hier ein kleines Video über mich: